Die Gemeinde Aland ist die nördlichste Gemeinde Sachsen-Anhalts.

Sie ist Mitgliedsgemeinde der Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark) und besteht aus den Ortsteilen:

Aulosen, Wanzer, Pollitz, Scharpenhufe, Wahrenberg, Krüden und Vielbaum.